Skip to main content English

Enteroskopie

Allgemeine Information
Die Enteroskopie dient der Untersuchung des Dünndarms (Jejunum, Ileum). Dieser muss auf Grund seiner Länge von 4-6m mit einem besonders langen Endoskop - dem Single-Ballon-Enteroskop - untersucht werden.

Meistens ist der Enteroskopie eine Kapselendoskopie vorausgegangen. Wenn in dieser Untersuchung ein unklarer Befund erhoben wurde, kann mit der Enteroskopie weitere Klarheit geschaffen werden. Es können Gewebeproben entnommen werden und auch eine Behandlung in der selben Sitzung durchgeführt werden (z.B. Blutstillung). Diese Methode erlaubt auch andere seltene Dünndarmerkrankungen nachzuweisen.

Auch für diese Untersuchung muss der Darm im Vorfeld gereinigt werden.