Skip to main content English

Endosonographie

Allgemeine Information
Bei der Endosonographie handelt es sich um eine besondere Form der Ultraschalluntersuchung (Sonographie). Diese wird in diesem Fall nicht von außen durch die Haut, sondern von innen aus durchgeführt. Dadurch können bestimmte Organe besser und schärfer dargestellt werden, teilweise können Organe überhaupt erst einer Ultraschalluntersuchung zugeführt werden und außerdem besteht die Möglichkeit der Ultraschall-gezielten Biopsie.

Dafür werden spezielle Endoskope verwendet, die an der Spitze einen Ultraschallkopf haben. Zur Verfügung stehen uns 2 Arten von Geräten, die je nach Indikation ausgewählt werden. Zum einen gibt es Geräte, die einen 360° Umblick ermöglichen, zum anderen gibt es eigene Punktionsgeräte, die die Entnahme von Gewebeproben aus Tumoren oder unklaren Läsionen ermöglichen.