Skip to main content English

Endomikroskopie

Allgemeine Informationen
Unsere Abteilung verfügt über eines von insgesamt nur zwei Endomikroskopie-Systemen in ganz Österreich. Diese spezielle endoskopische Technologie zur live-Beurteilung von oberflächlichen Gewebsschichten im Gastrointestinaltrakt kommt mittlerweile bei ausgewählten Krankheitsbildern, wie dem Barrett-Ösophagus oder der Colitis ulcerosa zum Einsatz.

Neben rein diagnostischen Untersuchungen hat die Endomikroskopie an unserer Abteilung mittlerweile auch im Rahmen therapeutischer Endoskopie einen wesentlichen Stellenwert. So wird sie unmittelbar vor geplanten endoskopischen Interventionen herangezogen, um die exakte Flächenausdehnung suspekter Läsionen zu charakterisieren, ehe diese im Rahmen derselben Untersuchung endoskopisch entfernt werden. In dieser Art und Weise konnten wir bereits Magen-Früh-Karzinome, frühe Plattenepithelkarzinome des Ösophagus und Barrett-Adenokarzinome erfolgreich resezieren.