Skip to main content Deutsch

PatientInneninformationen

Sorry, this content is only available in German!

PatientInneninformationen

Das Bestreben der Klinischen Abteilung für Endokrinologie und Stoffwechsel besteht darin, optimale Strategien zur Diagnose und Therapie von PatientInnen mit einschlägigen Erkrankungen zu verfolgen und weiterzuentwickeln, um die bestmögliche Lebensqualität wiederherzustellen. Weiters ist uns die Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung ein besonderes Anliegen.

Unser vorrangiges Ziel ist dabei die bestmögliche und ganzheitliche Therapie und Betreuung unserer PatientenInnen, wobei die Zufriedenheit der PatientInnen mit der Behandlung und Betreuung nach den aktuellen, international akzeptierten Standards einen wesentlichen Indikator darstellt. Das Allgemeine Krankenhaus Wien ist ein Lehrkrankenhaus und PatientInnen haben die Möglichkeit an klinischen Studien teilzunehmen. Die Teilnahme an Studien ermöglicht es auch, von neuen Medikamenten und Untersuchungsmethoden frühzeitig profitieren zu können. TeilnehmerInnen werden während der Studie engmaschig kontrolliert und umfassend betreut. Die Ethikkommission der Medizinischen Universität Wien prüft alle Studien auf ein adäquates Nutzen-Risiko-Verhältnis.

Eine hohe PatientInnen-Zufriedenheit erreicht man nur dann, wenn man die Wünsche, Erwartungen und Bedürfnisse der PatientInnen kennt und versucht, diese bestmöglich zu erfüllen. Die PatientenInnen-Zufriedenheit wird anhand eines Fragebogens erhoben, zusätzlich steht PatientenInnen und deren Angehörigen das Patientenservice mit seiner Beschwerdestelle (Verwaltungsdirektion) zur Verfügung.